ALLIGATOR MALANS

Traingslager U14 Alligator Malans in Disentis.

Vom Donnerstag 19. bis am Sonntag 22. Oktober ging das diesjährige Trainingslager auf Stufe u14/u16 der Vereine Alligator Malans und Wildcats Schiers über die Bühne. 4 Teams mit über 60 Junioren und 10 Trainer waren dabei – organisatorisch keine einfache Aufgabe.

Das Center da Sport in Acla da Fontauna nahe Disentis war jedoch der perfekte Ort dafür. Eine geniale Infrastruktur, alles zentral und an einem Ort gelegen. Es bietet unzählige Möglichkeiten, sich zu beschäftigen. Und nicht zuletzt hatten wir riesiges Wetterglück.

Während der 4 Tage wurde früh aufgestanden, geschwitzt, trainiert, gelacht, gut gegessen und der Teamgeist gestärkt. Täglich standen 2-3 Einheiten auf dem Programm. Sei es in der Turnhalle beim Unihockey, in der Tennishalle beim Physis-Training oder auch auf der Wanderung, bei der der Hallenbad-Besuch verdient werden musste. Daneben gab es Theoriestunden wie auch Teambildungsaktivitäten. Langweilig wurde es nie! Mit Teamabend, Filmabend und Quiz-Abschluss-Abend war auch für die Unterhaltung zur späteren Tageszeit bestens gesorgt.

Alle Teilnehmer waren mit viel Einsatz, Engagement und Freude am Werk. Vom Küchenteam bis zum Sportchef trugen alle Ihren Teil zum schlussendlich sehr erfolgreichen Lager bei.

Der Schlusspunkt war das abschliessende Testspiel der u14-Teams am Sonntagmorgen. Nach den intensiven Trainingstagen geriet das Resultat zwar etwas in den Hintergrund, trotzdem nehmen wir den Sieg für die Moral gerne mit für die anstehenden Spiele in der Meisterschaft.

Dank der Zusammenarbeit von Allen waren die Zivilschutzanlage, Turnhalle und der Essbereich schnell gereinigt, besenrein geputzt und ausgeräumt. Mit vielen Eindrücken, Erinnerungen und etwas Muskelkater ging es auf die Heimreise.

Wir möchten uns beim ganzen Küchenteam für die kulinarische Verwöhnung sowie beim Sportchef Markus Vetsch für die Organisation und den reibunglosen Ablauf bedanken.

Bericht Traingslager Disentis

Staff u14 Alligator Malans