ALLIGATOR MALANS

Rote Laterne dank ersten Punkten abgegeben.

Endlich hats geklappt. Nach dem 10. Anlauf der Saison gibt’s die ersten längst verdienten Punkte für die U18 Jungs! Sie besiegen auswärts in Zürich die Grasshoppers gleich mit 7:3

Grasshopper Club Zürich – UHC Alligator Malans 3:7 (1:1, 0:3, 2:3)
Sporthalle Hardau, Zürich. 67 Zuschauer. SR Scherrer/Zähnler.
Tore: 8. D. Rohner (A. Capatt) 0:1. 14. S. Frei (Y. Meyner) 1:1. 23. M. Hartmann (A. Capatt) 1:2. 28. D. Rohner (F. Loher) 1:3. 38. M. Hartmann 1:4. 45. D. Hasenböhler (V. Egli) 2:4. 46. Y. Meyner (Strafstoss) 3:4. 53. A. Capatt (M. Hartmann) 3:5. 57. M. Hartmann 3:6. 60. M. Hartmann 3:7.
Strafen: keine Strafen. 3mal 2 Minuten gegen UHC Alligator Malans.
Aufstellung Malans: M.Bardill, A.Wick ; F.Loher, T.Britt, S.Beeli, S.Tüsel, J.Giger, G.Marugg; M.Hartmann, A.Capatt, D.Rohner, C.Capatt, M.Egli, M.Meier, G.Klesse, F.Hunger, S.Krättli.