ALLIGATOR MALANS

U16 Team steht im Playoff Halbfinal!

Das Malanser U16 Team krallt sich mit dem zweiten Sieg heute vor 155 Zuschauern gegen den SV Wiler-Ersigen das Ticket zu den Halbfinals!

Mit dem 2:0 Endstand in dieser Playoff „best of  three“ Serie lösten die Jung-Alligatoren verdient das Ticket zu den Halbfinals und schicken die Berner vorzeitig in die Ferien. Die Entscheidung fiel allerdings erst in der allerletzten Spielminute.

Nun wartet im Halbfinal bereits das nächste Berner Team auf die Bündner. Floorball Köniz steht nach zwei Siegen gegen Thurgau-Erlen nun als nächste Hürde den Malansern gegenüber.

Die Halbfinals beginnen bereits am kommenden Wochenende und die Serie wird ebenfalls im „best of  three“ Modus ausgetragen.

  • Spiel 1: 25. März 2018 in Köniz
  • Spiel 2: 31. März 2018 in Maienfeld
  • Spiel 3: 02. April 2018 in Köniz

UHC Alligator Malans – SV Wiler-Ersigen 5:2 (1:1, 1:0, 3:1)
Turnhalle Lust, Maienfeld. 155 Zuschauer. SR Coduto/Schweizer.
Tore: 13. L. Rothenbühler 0:1. 19. A. Capatt (S. Bebi) 1:1. 29. A. Capatt (J. Meier) 2:1. 53. G. Marugg (J. Britt) 3:1. 56. L. Rothenbühler (R. Leibundgut) 3:2. 60. G. Marugg 4:2. 60. D. Rohner (A. Capatt) 5:2.
Strafen: 4mal 2 Minuten gegen UHC Alligator Malans. 7mal 2 Minuten gegen SV Wiler-Ersigen.