ALLIGATOR MALANS

Sieg zum Saisonabschluss!

Obwohl wir in beiden Teams zahlreiche Absenzen hatten und mit dem letzten Aufgebot antreten mussten, haben sich die Specials tapfer, mutig und erfolgreich geschlagen.

Special Alligator 1 spielte in der Kat. A gegen Teams aus Basel, Zürich und Aargau eine Doppelrunde und belegte zuletzt den guten dritten Rang.

Special Alligator 2 litt besonders unter der Abwesenheit von diversen Stammspielern. Nach der Gruppenphase belegten sie zur allgemeinen Überraschung jedoch den ersten Platz. Das Finale gegen FC Zürisee 2 stand für uns deshalb unter dem Motto; die letzte Finalniederlage vergessen machen und gewinnen! Mit zunehmender Spieldauer dominierten wir den Gegner immer deutlicher und gewannen das Finale verdient. Riesig natürlich die Freude über den gewonnen Pokal. Die Stimmung in den Teams wurde gar euphorisch als uns Asam Mithat, Seven Days Grill GmbH, Chur, zum Nachtessen einlud und die Rechnung gleich selber übernahm. Vielen Dank für diese tolle Geste!

Nun werden die Specials eine längere Pause einschalten und dann mit dem Trainingsweekend vom 10. – 12.08.2018 in St. Antönien/Partnun in die nächste Saison starten.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die grossartige Unterstützung beim Verein und den treuen Fans während der letzten Saison bedanken und freuen uns auf weitere gemeinsame Erlebnisse in der Alligatoren Familie.