ALLIGATOR MALANS

Stockschlagchallenge der D und F-Junioren

Freude am Sport, stärkende Erlebnisse im Teamgefüge und gemeinsame Erfolgserlebnisse gelten als Zielsetzungen für die Juniorenstufen F und D. Um diese Ziele zu erreichen, braucht es neben motivierten Kindern ein Umfeld von Betreuern, Organisatoren und Eltern, die ihren Teil dazu beitragen. Davon war am Sonntag an der  Stockschlagchallenge in Schiers viel zu spüren.

Turnier Junioren F

Eine gefüllte Halle mit schöner Stimmung bereits am frühen Morgen, als sich die jüngsten Unihockeyspieler und -spielerinnen der Region zum ersten grossen Spieltag der Saison trafen. Zu Beginn der neuen Saison zeigte sich bei den  verschiedenen F-Juniorenteams ein ziemliches Gefälle bei der Physis und der Spielerfahrung. Viele neue Spielerinnen und Spieler machen in dieser Zeit erste Schritte auf dem Spielfeld. Resultate zählen hier nur am Rande; Spielfreude, Leidenschaft und Zusammengehörigkeit sind entscheidend.

Schlussrangliste Junioren F:

1.Rang:  Sarganserland: 10 Punkte

2.Rang: Trimmis blau, Trimmis weiss, Chur rot: 9 Punkte

5.Rang: Alligator schwarz: 4 Punkte

6.Rang: Alligator rot, Alligator weiss, Felsberger Lions B: 3 Punkte

9.Rang: Alligator grün, Felsberger Lions A: 0 Punkte

Turnier Junioren D:

Die Freude am Unihockey und gemeinsam als Team unterwegs zu sein, stand auch am Nachmittag im Zentrum. Die Unterschiede zwischen mehr und weniger erfahrenen Teams sorgten auch hier für ein ziemliches Gefälle. Alligator war gleich mit vier Teams am Start, alle konnten sich für die Viertelfinals qualifizieren:

Chur schwarz – Alligator rot: 2:0

In einer umkämpften Partie geht Chur mit 2:0 in Führung und vergibt zusätzlich einige gute Chancen. Alligator rot wehrt sich mit Leidenschaft, scheitert aber auch im Abschluss. So geht das Spiel trotz hervorragender Torhüterleistung verloren.

Alligator grün – Domat/ Ems: 4:3

Ems geht rasch 2:0 in Führung, Alligator lehnt sich aber auf und reagiert mit 4 raschen Toren in Serie. Das 4:3 durch Ems bringt nochmals Hochspannung, es fallen aber keine weiteren Tore.

Alligator schwarz – Alligator weiss: 1:0

Alligator schwarz setzt sich im umkämpften Klubderby knapp durch und erreicht den Halbfinal.

In den anschliessenden Halbfinals gingen die Alligatoren jeweils als Verlierer vom Feld:

Alligator grün – Chur schwarz: 1:3

Lange umkämpft und ausgeglichen setzten sich die Churer mit 3:1 durch.

Alligator schwarz – Sarganserland 1: 0:5

Die Sarganserländer setzen sich deutlich mit 5:0 durch.

Somit war das Spiel um Platz drei wieder eine vereinsinterne Sache:

Alligator grün – Alligator schwarz: 7:0

Für beide Teams war es die dritte aufeinanderfolgende Partie. Alligator grün verfügte über etwas mehr Kräfte und ging in Führung. Nach den ersten Toren konnte schwarz nicht mehr reagieren und verlor das Spiel etwas zu hoch.

Das Finalspiel wurde von den Dominatoren des Tages bestritten. Hier setzte sich Sarganserland 1 in einer packenden Partie gegen Chur schwarz mit 5:3 durch.

Es war ein toller Saisonstart in Schiers. Vielen Dank allen Mitarbeitern und Organisatoren!

Stockschlagchallenge 2018 Resultate

Text: Thomas Rentsch