ALLIGATOR MALANS

22 Tore und 2 Siege für die Junioren D-weiss

Zum Saisonauftakt konnten die D-weiss Junioren beide Spiele in Ems gewinnen, sowohl Flims Trin als auch Alligator D-rot hatten das Nachsehen.

Es gibt so Spieltage, an denen läuft es einfach rund. Und so einen zogen die D-weiss Junioren am Sonntag, 4. November, in Ems ein. Bereits beim Einspielen vor dem Spiel gegen Flims Trin Unihockey waren die Kids äusserst konzentriert und zielstrebig. Und mit dem Anpfiff setzten sie das auch im Spiel um. Angeführt von den Teamstützen rollte Angriff um Angriff aufs Flimser Tor und regelmässig scorten die Kids auch, sodass es zur Pause bereits 9:0 für Alligator hiess. In der zweiten Halbzeit kam dann auch Flims etwas besser in die Zweikämpfe und ins Spiel, unsere Kids zogen aber durch und gewannen am Schluss verdient mit 16:2.

Nach kurzer Erholungszeit folgte im zweiten Spiel das vereinsinterne Derby gegen Alligator D-rot. Das Spiel war äusserst ausgeglichen, beide Teams erspielten und erkämpften sich gute Chancen, beide Teams verteidigten aber auch gut und dann waren da auch noch zwei sehr gute Torhüterinnen zwischen den Pfosten. Mit Können gelang uns aber vorne immer mal wieder ein Tor in diesem spannenden Spiel und hinten half uns (ja es gibt eben wirklich diese Tage an denen es einfach läuft) auch mal der Pfosten. So konnten wir vorlegen und immer wenn D-rot wieder näher herankam, fanden die Kids die richtige Antwort und vergrösserten den Abstand wieder. Am Schluss gewannen wir dann mit 6:3 dieses spannende und intensive Vereinsderby.

Spieler und Trainer holten sich noch den verdienten Applaus der zahlreichen Zuschauer ab, vielen Dank an die Eltern, Grosseltern usw. für die Unterstützung! So darf diese Saison weitergehen.

Junioren D-Bündnermeisterschaft in der Sportanlage Vial Domat/Ems

09.00 Uhr Alligator Malans weiss – Flims Trin Unihockey 16:2

10.30 Uhr Alligator Malans weiss – Alligator Malans rot 6:3