ALLIGATOR MALANS

U16 und U18 wurden über die negativen Folgen von Snus informiert

Am 10. April 2019 war Lieni Widmer von graubündenSPORT zu Besuch in der MZH Lust in Maienfeld.

Alle Juniorinnen und Junioren der U16- und U18-Stufe, sowie der Staff, konnten sich selber überzeugen, dass Snus keine leistungssteigernde Wirkung hat.

Das Gegenteil ist der Fall, Snus macht süchtig und baut die körperliche Leistungsfähigkeit ab. 1 Portion Snus entspricht 3 Zigaretten

Der Verkauf von Snus ist in der Schweiz illegal und bei der World Anti-Doping Agency (WADA) steht Snus unter Beobachtung.

Am Ende des sehr interessanten und lehrreichen Vortrages wurde mit einem Wettbewerb das Wissen getestet. Alle haben interessiert mitgemacht und es wurde ein spannender Wettkampf um die Podestplätze.

Wir wünschen uns, dass dieser Input unsere Juniorinnen und Junioren in ihrer Karriere positiv beeinflusst und sich selber zu Vorbilder beim Thema Cool & Clean entwickeln.

Als Verein werden wir bei diesem Thema aktiv bleiben.