Chronik

Jahr

Wer

Was

1987

Verein Gründung der Dorfvereine UHC Alligator Jenins und UHC Malans

1990

Jun. B Schweizermeister

1991

Verein Fusion zwischen UHC Alligator Jenins und UHC Malans zum UHC Alligator Malans

1992

Verein Johannes Gustafsson, erster ausländischer Spieler in der Schweiz beim UHC Alligator Malans
Verein UHC Sharks Maienfeld und der UHC Spartak Landquart treten dem UHC Alligator Malans bei
1.Mannschaft Aufstieg in die NLA

1994

NLA Vize-Schweizermeister

1996

Verein Erstmals ausgetragene Playoffs
NLA Dritter Schlussrang

1997

NLA Schweizermeister
NLA Dritter Rang am Europacup

1998

NLA Vize-Schweizermeister

1999

NLA Schweizermeister

2001

NLA Vize-Schweizermeister
Elite A Jun. Vize-Schweizermeister
Jun. D Schweizermeister

2002

NLA Schweizermeister und Cupsieger (Double)
Jun. D Schweizermeister Junioren D

2003

Jun. C Vize-Schweizermeister
Jun. D Vize-Schweizermeister
Verein Preisträger Prix-Ecosport von Swiss Olympic (3. Rang)

2004

NLA Vize-Schweizermeister
Jun. C Inter Vize-Schweizermeister
Verein Aufhebung Ausländerkontingent – Alligator spielt mit einem 2. Ausländer
Verein Zusammenarbeits-Vereinbarung mit dem UHC Sarganserland unterzeichnet

2005

NLA Cupfinalist

2006

NLA Schweizermeister und Cupsieger (Double)

2007

U16 Schweizermeister
Jun. D1 Bündnermeister

2008

U18 Inter Vize-Schweizermeister
Jun. D1 Vize-Bündnermeister

2009

U18 Inter Schweizermeister
NLA + U21-A je dritter Schlussrang
Jun. C1 Gruppensieger

2011

NLA Vize-Schweizermeister
Jun.D (rot) 3. Rang BUV

2012

NLA Cupsieger

2013

NLA Schweizermeister
Verein GR-Sportnacht 2013;
Auszeichnung zum besten Verein des Jahres

2014

NLA Cupfinalist
Verein „Special Alligator“; Der UHC Alligator Malans integriert Sportler mit geistigem Handicap in sein Vereinsleben.

2015

NLA Cupsieger
Vize-Schweizermeister (Mittels Superfinal)
U21-A Dritter Schlussrang

2017

NLA Vize-Schweizermeister (Mittels Superfinal)
U21-A Vize-Schweizermeister
U18-A Dritter Schlussrang

2018

Verein
Fusion UHC Alligator Malans und UHC Wildcats Schiers